„Es ist schwer, dich zu lieben …“ – Sing-Spiel zu Martin und Katharina Luther unter der Leitung von Friedemann Preuß

Wann:
8. Oktober 2017 um 16:00 – 17:00
2017-10-08T16:00:00+00:00
2017-10-08T17:00:00+00:00
Wo:
Kirche Wieck
Kirchstraße 30
17493 Greifswald
Kontakt:
Ev. Kirchengemeinde Wieck-Eldena
03834 - 844647
„Musik und Wort“ – Konzert- und Veranstaltungsreihe der Kirchengemeinde Wieck-Eldena im Zeichen der Reformation
Foto: Kirchengemeinde Wieck-Eldena

Foto: Kirchengemeinde Wieck-Eldena

Uns begegnen die Figuren Martin und Katharina Luther im regen Austausch über Gott und die Welt, eingerahmt durch den Klang ihres Ehe-Gesangs. Im Nachklang biblischer Worte werden wichtige Gedanken des reformatorischen Geistes aufgespürt und kurze Einblicke ins Alltagsleben des Lutherhauses gewährt. Wir begegnen Martin Luther als dem Theologen, der um eine verständliche Sprache der Bibel ringt. So bekommen wir zum Beispiel zu hören, wie er sich abmüht, die lukanische Geschichte von Maria und Martha auszulegen und in zeitgenössische Alltagssprache zu fassen. Katharina fragt als Ehefrau und Hausmutter Luthers biblische Auslegung auf Alltagstauglichkeit an. Durch variierte Texte und Gesänge entsteht eine polyphone Miniatur, die sich präsent und lebendig in den liturgischen Raum Kirche einfügt.